ige

INSTITUT AKTUELLES LEHRE FORSCHUNG KONTAKT
  • ABOUT

    Vor dem vorherrschenden Hintergrund der globalen Erwärmung, rapide zur Neige gehenden Energieressourcen, exponentiellen Bevölkerungswachstums, steigenden geopolitischen Instabilitäten, die aus der Unsicherheit der zukünftigen Energieversorgungssituation resultieren, zusammen mit der Tatsache, dass Gebäude für mindestens 40% des weltweiten Energieverbrauches verantwortlich sind, ist gute Architektur ohne ein gutes Energiekonzept nicht möglich.

     

    Gebäude stellen einen Großteil eines der wahrscheinlich größten Probleme unserer Gesellschaft dar - nämlich die gerechte Aufteilung, der uns zur Verfügung stehenden Ressourcen. Architektur kann somit einen Großteil der Lösung darstellen. Nie zuvor wurde dieser Disziplin eine vergleichbare Chance geboten, eine derartige zentrale Rolle in der Geschichte der Menschheit einzunehmen. Gute Architektur ist immer ein konkreter Ausdruck der kulturellen Werte, Prioritäten und Hoffnungen einer Gesellschaft. Jetzt kann sie auch die physische Antwort für diese existentielle Herausforderung liefern.

     

    Eine nachhaltige Entwicklung kann per Definition nicht mit einem gleichzeitigen Verlust an der architektonischen Qualität unserer gebauten Umwelt einhergehen. Ein Gebäude mit wenig architektonischer Qualität und einem guten Energiekonzept leistet somit keinen wirklichen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft. Schwerpunkt der Forschung und Lehre am IGE ist die Maximierung der Energieperformance von Gebäuden und Städten und die Entwicklung von Architektur- und Urban Designprojekten, welche durch Optimierung ihrer Form und Struktur inhärent hoch energieeffizient sind.

     

  • TEAM

    Institutsleiter

    Brian Cody

    Sekretariat

    Doris Damm

    Sprechstunden n. V. im Sekretariat

    Öffnungszeiten Sekretariat:

    Montag - Freitag, 09:00 - 12:00

    doris.damm@tugraz.at

    Universitätsassistent

    Alexander Eberl

    Sprechstunden Mittwoch 11:00 - 12:00

    alexander.eberl@tugraz.at

    Universitätsassistent

    Aleksandar Tepavcevic

    Sprechstunden Freitag 11:00 - 12:00

    aleksandar.tepavcevic@tugraz.at

    Universitätsassistentin

    Christiane Wermke

    christiane.wermke@tugraz.at

    Projektassistentin/Lehrbeauftragte

    edina.majdanac@tugraz.at

    Projektassistent/Lehrbeauftragter

    podmirseg@verticalfarminstitute.org

     

    Projektassistent/Lehrbeauftragter

    Sebastian Sautter

    sautter@tugraz.at

    Lehrbeauftragte

    Hatice Cody

    hatice.cody@tugraz.at

    Lehrbeauftragte

    alexandru.daan@gmail.com

    Lehrbeauftragter

    Wolfgang Löschnig

    wolfgang.loeschnig@tugraz.at

    Lehrbeauftragter

    Martin Schneebacher

    martin.schneebacher@tugraz.at

    nawara@exikon.at

    Lehrbeauftragter

    Minoru Suzkuki

    minoru.suzuki@tugraz.at

    Studienassistentin

    Vesa Bunjaku

    vesabunja@gmail.com

    Studienassistentin

    Saša Sever

    sever@student.tugraz.at

D /

E

Institutsleiter

Univ.-Prof. BSc(Hons) CEng MCIBSE

Brian Cody

Sprechstunden n. V. im Sekretariat

Curriculum Vitae

Publikationen

Projekte

Vorträge

1. Platz Wettbewerbe

Professor Brian Cody ist Universitätsprofessor an der technischen Universität Graz und leitet dort seit 2004 das Institut für Gebäude und Energie. Sein Schwerpunkt in Forschung, Lehre und Praxis gilt der Maximierung der Energieperformance von Gebäuden und Städten. Vor dem Ruf nach Graz war er Associate Director des weltweit operierenden Ingenieurbüros Arup. Er ist Gründer und CEO des Beratungsunternehmens Energy Design Cody, das an der Entwicklung von innovativen Klima- und Energiekonzepten für Bauprojekte weltweit beteiligt ist. Professor Cody ist Mitglied in zahlreichen Beiräten und Preisgerichten und Gastprofessor an der Universität für Angewandte Kunst in Wien.

 

 

2014

Balthasar Neumann Preis

 

2012

Berufung in den Konvent der Baukultur, Deutschland

 

2010

Principal of Energy Design Cody

 

2005

Gastprofessor an der Universität für Angewandte Kunst in Wien.

 

2004

Wissenschaftlicher Berater des Unternehmens Arup.

Vorstand des Instituts für Gebäude und Energie an der TU Graz.

 

2003

Bauphysik-Preis des Verlages Ernst & Sohn für die herausragende Ingenieurleistung beim „Entwurf und Planung des Neubaus der Hauptverwaltung der GSW, Berlin“

 

2003

Business Development Leader, Arup

Ruf als Professor an die TU Graz.

 

2002

Associate Director, Arup.

 

1999

Design Leader, Arup GmbH

 

1997

Lehrauftrag an der Universität Hannover, Fachbereich Architektur

 

1997

Ernennung zum Associate von Arup.

 

1996

Eintragung als Chartered Engineer (CEng), England

 

1993 bis 2003

Arup GmbH, Tochtergesellschaft des weltweit operierenden Ingenieur-

büros Ove Arup, welches seit 1950 die Philosophie der interdiszipli-

nären holistischen Planung verfolgt.

 

1989 bis 1992

Aufenthalte in Boston, London und Berlin. Mitarbeit in Planungsbüros, Ausführungsfirmen und in der Forschung und Entwicklung

 

1989

Abschluss des Studiums des Ingenieurwesens an der University of Dublin in Irland mit First Class Honours, Auszeichnung mit dem Walker-Award für das beste Abschlussergebnis des Jahrgangs.

“Form follows Energy”, using natural forces to maximize performance

Birkhäuser, 2017

PDF

 

“Adaptive Building Skins”

in conference proceedings, Worlds Sustainable Energy Days, Februar 2016, Wels/Austria

PDR

 

„Architektur – Energie – Stadt“

in conference proceedings, 14. Symposium Energieinnovation, 10.- 12.02.2016, Graz/Austria

PDF

 

„Architecture and Energy“

in ECOLA European Conference of Leading Architects“, 2015, ISBN  978-3-87181-898-1, AIT Edition 10

PDF

 

"Adaptive building skins in real life"

Tagungsband European Smart Windows Conference, World Sustainable Energy Days 2015, Wels, Österreich, 2015

PDF

 

“Energiekonzept”.

in Landesarchiv NRW, O&O Baukunst 2015

Link

 

"Role of Technology in Sustainable Architecture"

 Wolkenkuckucksheim, Internationale Zeitschrift zur Theorie der Architektur 2014

PDF

 

“Smart Buildings”

Wing business 4/13, ISSN 0256-7830

PDF

 

„The air that we breathe“

in Uncube, Magazine No. 16, www.uncubemagazine.com

Link

 

“Klassenziel erreicht?”

xia intelligente Architektur 88, ISSN 0949-2356

PDF

 

„Form follows Energy – die Zukunft der Energieperformance“

in „energy2121, Bilder zur Energiezukunft“, herausgegeben vom Klima- und Energiefonds, omninum, ISBN 978-3-99031-014-4

PDF

 

"Form follows Energy"

in: xia Intelligente Architektur Ausgabe 80, 07-09/2012, Leinfelden-Echterdingen, ISSN 0949-2356

PDF

 

"Zu kritischem Denken befähigen"

in: Deutsche Bauzeitung DBZ, Heft 6, Gütersloh/D, 2012, ISSN 0011-4782

PDF

 

"Form follows Energy. Beziehungen zwischen Form und Energie in Architektur und Urban Design“

in: Deutsche Bauzeitung DBZ, Heft 6, Gütersloh/D, 2012, ISSN 0011-4782

PDF

 

"Form follows Energy. Form und Energie in Architektur und Stadtplanung"

in: Energetische Sanierung: Denken im Quartier, Pulikation zum Symposium: Erst denken, dann dämmen. Quartiersübergreifende Energiekonzepte zur Sanierung von Bestandsbauten am 7.9.2011, BDA Bund Deutscher Architekten, Berlin/D, 2012

PDF

 

"Städtische Dichte und Energie"

in: Forschungsjournal der Technischen Universität Graz WS 11/12, Technische Universität Graz (Hrsg.), ISSN 1682-5675

PDF

 

"Stadt der Zukunft. Wege zur Energieeffizienz”

in: Der Entwurf – ein Supplement der DBZ, November 2010, ISSN 0721-1902

PDF

 

"Kung-Fu-Gebäude”

in: Vernetzt Planen – zukunftsfähig Bauen, Deutsche Ges. f. Nachhaltiges Bauen (DGNB) und Bundesarchitektenkammer e.V., Broschüre anlässlich der EXPO REAS 2010 in München, 4. – 6. Oktober 2010

PDF

 

"Architektur, Bewegung und Energie / Architecture, motion and energy"

in: Michael Schumacher, Oliver Schaeffer, Michael-Marcus Vogt (Hrsg.): MOVE. Architektur in Bewegung - Dynamische Komponenten und Bauteile, d/e, Birkhäuser, Basel 2010, ISBN: 978-3-7643-9985-6

PDF

 

"Form follows energy – energy efficiency in architecture and urban design”

in: Ulrich Knaack, Tillmann Klein (Hrsg.): The Future Envelope 3: Facades - the making of, IOS Press BV, Amsterdam 2010, ISBN 978-1-60750-671-3

PDF

 

"Energieeffizienz versus Energieverbrauch“

in: Die Stadt neu sehen. Begleitdokumentation zum gleichnamigen internationalen Symposium am 26.11.2009 in Karlsruhe/D, Fakultät für Architektur Karlsruhe (Hrsg.), 2010

PDF

 

"Handskizze“

in: Die Wahlverwandtschaften – Cordula Rau/Eberhard Tröger/Ole W. Fisher: What Architects Desire, “Sehnsucht“ – German contribution to the 12th Internatioanl Architecture Exhibition “People meet in architecture“, Biennale di Venezia, Aug. 19 – Nov. 21, 2010, Springer, Wien 2010, ISBN 978-3-7091-0328-9

PDF

 

"Form follows Energy"

Keynote Lecture, Conference Proceedings, Clima 2010 - 10th REHVA World Congress, Antalya/Türkei,

9. - 12. Mai 2010

 

"Energieeffizienz versus Energieverbrauch“

Conference Proceedings, internationales Symposium: Die Stadt neu sehen, Fakultät für Architektur Karlsruhe, 26.11.2009

PDF

 

"Architektur, Energie und Politik / Architecture, Energy and Politics“

in: Joint action in architecture – getting political again? HDA Dokumente zur Architektur 23/24, Bogensberger/Gojic/Hasler/ Strittmatter/Wallmüller (Hrsg.), Graz 2009, ISBN 978-3-901174-72-8

PDF

 

"Energy Design für Gebäude"

www.diepresse.com, 14.10.2010

PDF

 

“Natürliche Lüftung von Hochhäusern”

Ausgewählte Beispiele aus den Forschungsaktivitäten, “Wissenschaftsbericht Steiermark”, Bericht über die Wissenschafts- und Forschungsförderung des Landes Steiermark, Amt der steiermärkischen Landesregierung, 2008/09

PDF

 

„Meisterklasse“, „der architekt“

3/09, Herausgeber: Bund Deutscher Architekten, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, ISSN 0003-875X

PDF

 

"Form follows Energy", "der architekt"

3/09, Herausgeber: Bund Deutscher Architekten, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, ISSN 0003-875X

PDF

 

„Energieeffizienz versus Energieverbrauch“

Denken in Systemen, Zeno 3/2009, München, Callway, ISSN 1866-8429

PDF

 

„Urbane Verdichtung, die Stadt neu denken“

Zeno 2/2009, München, Callway, ISSN 1866-8429

PDF

 

"Form follows Energy, Building Energy Performance and Architecture"

Mimarliklarin Pazaryeri, UIA 2005 Istanbul Kongresi Etkinlikleri Dizisi, XXII. Dünya Mimarlik Kongresi' nden Secme Bildiriler, Tmmob Mimarlar Odasi, Ankara 2009, ISBN 978-9944-89-655-9

 

"Urban Design and Energy"

GAM 05, Urbanity not Energy, Springer Wien New York, ISBN 978-3-211-79203-2

PDF

 

“Energy efficiency in architecture and urban design”

Conference proceedings, ICEBO 8th International Conference for enhanced building operations, Berlin, Oktober 2008

 

"Exploring the potential for natural ventilation of tall buildings"

Conference Proceedings, 29th AIVC Conference, Kyoto, Japan, 2008

PDF

 

"Energieeffizienz in Gebäuden"

VDI Berichte 2034, Fassaden - Blick in die Zukunft, VDI Verlag, Düsseldorf 2008

PDF

 

„Gebäude und Energie“

Conference Proceedings, 10. Symposium Energieinnovation, TU Graz, Februar 2008

PDF

 

“Heizen und Kühlen im Klimawandel, Einfluss eines möglichen Klimawandels auf den Heiz- und Kühlenergiebedarf von Gebäuden“

Studien zum Klimawandel in Österreich, Heizen und Kühlen im Klimawandel – Teil 1“, Verlag der Österreichischen Akadamie der Wissenschaften, ISBN 978-3-7001-892-1

PDF

 

"Building Energy and Environmental Performance tool  BEEP", Entwicklung einer Methode zum Vergleich der tatsächlichen Energieeffizienz von Gebäuden“

HLH Fachzeitschrift, Verein Deutscher Ingenieure, Springer-VDI-Verlag, Düsseldorf, Januar 2008

PDF

 

“Form follows Energy”

Profile Magazin über Architektur 05, Schüco International KG

PDF

 

"Building Energy and Environmental Performance tool  BEEP", Development of a method to determine the true energy efficiency of buildings”

Proceedings, Clima 2007, Helsinki, 2007

Link

 

„Energieeffiziente Sanierung von Büroobjekten am Beispiel STEWEAG-STEG“

Forschungsjournal der Technischen Universität Graz SS 07, ISBN 1682-5675

PDF

 

„Double Skin Building Envelopes, Building Energy Performance and Architecture”

Conference Proceedings, European Conference and Cooperation Exchange 2006, Sustainable Energy Systems for Buildings: Challenges and Chances, Arsenal Research

PDF

 

„Gebäude und Energie“

Conference Proceedings, 9. Symposium Energieinnovation, TU Graz, Februar 2006

 

„Beziehungen – Relationships, Schneider + Schumacher Architektur“

Flagge, Ingeborg (Hg.), Hamburg: Junius Verl., ISBN:  3-88506-555-X

PDF

 

“Energieeffiziente Lüftung von Bürogebäuden“

HLH Fachzeitschrift, Springer-VDI-Verlag, Düsseldorf, 2005

PDF Teil 1

PDF Teil 2

 

“Design Science in Architecture”

GAM 02, Graz Architecture Magazine, Fakultät für Architektur TU Graz (Hrsg.), „Form follows Energy“, 2005, Springer-Verlag, Wien, ISBN 1612-9482

PDF

 

“Double skin building envelopes and their impact on the HVAC systems and energy efficiency of Buildings” Conference Proceedings, 8th REHVA World Congress Clima 2005, Lausanne

PDF

 

“Form follows Energy, Building Energy Performance and Architecture”

Conference Proceedings, UIA 2005 World Architecture Congress, Istanbul

 

“Die Rolle von Hochhäusern in der nachhaltigen Entwicklung europäischer Städte”

 Forschungsjournal der Technischen Universität Graz SS 05, ISBN: 3-902465-18-2

PDF

 

„The Role of Tall Buildings in the Sustainability of European Cities“

Conference Proceedings, 43rd International Making Cities Livable Conference on “True Urbanism and the European Square”, Venice Italy

 

„Klima- und Energiekonzept für Gebäudeentwurf“

Umweltjournal Fachzeitschrift, Umwelt Management Austria (Hrsg.), Dr. A. Schendl GmbH & Co. MEDIEN KG, Wien, Februar 2005

PDF

 

„Neue Hauptverwaltung für die Europäische Zentralbank in Frankfurt“

Forschungsjournal der Technischen Universität Graz SS 04, ISBN : 3-902465-00-X

PDF

 

“Neue Hauptverwaltung für die europäische Zentralbank in Frankfurt”

Graz Architecture Magazine 01, Mai 2004

PDF

 

„Design Science in Architecture“

Forschungsjournal der Technischen Universität Graz WS 03/04, ISBN : 3-901351-88-4

PDF

 

„Edificio a basso consumo“

Costruire Impianti, April 2003

 

“Form follows Energy”

Proceedings of the SOLAR 2003 Conference, Austin, Texas, USA, June 2003

 

„The Braun Headquarters, Kronberg, Germany“

The Arup Journal Vol 37 No. 1, 2002

PDF

 

„Neubau der Braun Hauptverwaltung in Kronberg“

Beratende Ingenieure, Springer-VDI-Verlag Deutschland, März 2001

PDF

 

„Gespreiztes Gefieder“

Gebäudetechnik, AZ Fachverlage, die Schweiz, November 2000

PDF

 

„Energiekonzepte“

Das Architekten-Magazin, Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Deutschland, 7-8/2000

PDF

 

„Patentiertes Gefieder“

AIT Intelligente Architektur, Verlagsanstalt Alexander Koch Deutschland, Juli/August 2000

PDF

 

„Kühle Museumsräume durch Grundwasserkühlung“

Beratende Ingenieure, Springer-VDI-Verlag Deutschland, Juni 1999

PDF

 

„Unsichtbare Technik“

Beratende Ingenieure, Springer-VDI-Verlag Deutschland, Mai 1999

PDF

 

„Kühle Kunst“

AIT Spezial Intelligente Architektur 17, Verlagsanstalt Alexander Koch Deutschland, Mai 1999

PDF

 

„Sonnenfalle“

AIT Spezial Intelligente Architektur 12, Verlagsanstalt Alexander Koch Deutschland, Februar 1998

PDF

 

„Form follows Energy“

Beratende Ingenieure, Springer-VDI-Verlag Deutschland, Juli/August 1998

PDF

 

„Behagliche Räume in einem Leichtbau“

Beratende Ingenieure, Springer-Verlag Deutschland, Oktober 1996

PDF

 

“Klimazonen”

AIT Spezial Intelligente Architektur 5, Verlagsanstalt Alexander Koch Deutschland, Juli 1996

PDF

 

„Kühle Museumsräume durch Grundwasserkühlung

Sanierung im Schloß Oberhausen“,VDI Berichte Nr. 1476, 1999

 

„Low Energy Apartment Building in Berlin“

The Arup Journal Vol 33 No. 3, 1998

 

“Schwedlerstrasse, Frankfurt am Main, Germany”

The Arup Journal Vol 31 No. 2, 1996

 

Energy Masterplan, Campus development,  University of Heidelberg

Heidelberg, Deutschland

 

ARE_living, Study

Österreich

 

Smart Block II

Wien, Österreich

 

Merkur Campus

Graz, Österreich, Zechner & Zechner Architekten

 

Taiyuan Botanical Gardens

China, Delugan Meissl Associated Architects

 

Eckwerk Berlin

Berlin, Deutschland, Graft

 

View MPP Buildings

Prag,  Tschechische Republik

 

Ecole Centrale Paris

Frankreich, OMA Office for Metropolitan Architecture

 

Hyundai Motor Company

Seoul, South Korea, Delugan Meissl Associated Architects

 

UniCredit Bank Austria Campus

Wien, Atelier Podrecca

 

Schick Hotel

Wien, Österreich, Scheider Schumacher Architekten

 

Parliamentary Building of Albania

Tirana, COOP HIMMELB(L)AU architects

 

Fudan University

Shanghai, China, Miralles Tagliabue architects

 

Central Bank of Azerbaijan

Baku, COOP HIMMELB(L)AU architects

 

Medical University Campus Graz

Austria, Riegler Riewe architects

 

Active Energy Building

Vaduz, Liechtenstein, Falkeis architects

 

R3 Al-Ain Wildlife Park Resort, Residential Housing Project

Chalabi Architects and Partners

 

Energetischer Masterplan, Campus WU Wien

Wien,  Österreich

 

Entwicklung eines natürlichen Lüftungssystems für den Konzertsaal des neuen Cultural Center in Zatautz

Zarautz, Spanien, Coop Himmelblau

 

Energetische Masterplanung für Bigova Bay

Montenegro, Ortner & Ortner Hotel Schwarzenberg, Wien, Österreich, Tschapeller Architekt

 

Hotel Schwarzenberg

Wien, Österreich, Tschapeller Architekt

 

Landesarchiv NRW

Duisburg, Deutschland, Ortner + Ortner Baukunst

 

Silesian Museum

Katowice, Polen, Riegler Riewe Architekten

 

„Cloud Roof“, Neubau zweier Messehallen und eines neuen Eingangsgebäudes

Messe Rive del Garde, Italien, Coop Himmelblau

 

Fronius Büro- und Laborgebäude

Wels, Österreich, Schneider + Schumacher Architekten

 

ÖVAG Zentrale

Wien, Österreich, Carsten Roth Architekten

 

Busan Cinema Complex

Busan, Südkorea, Coop Himmelblau

 

Museum of Contemporary Art & Planning Exhibition

Shenzhen, China, Coop Himmelb(l)au architects

 

Hauptverwaltung für die europäische Zentralbank in Frankfurt am Main

Germany, Coop Himmelblau

 

Race House, Zagreb, Neubau Restaurant, Bar und Rennleitungsbüro

Zagreb, Kroatien, Njiric+ Arhitekti

 

House of Music

Aalborg, Dänemark, Coop Himmelblau

 

Sammlung Brandhorst Museum

Munich, Deutschland, Sauerbruch Hutton architects

 

Hauptverwaltung, Infineon Asia Pacific Headquarters

Singapur, TEC PMC

 

Bürogebäude Hickson Road Development

Sydney, Australien, Sauerbruch Hutton architects

 

Sunbelt Management Office Building

San Diego, USA, schneider schumacher architects

 

Unterföhring Park Village, Büropark

Unterföhring, Deutschland, MVRDV und Lauber architects

 

Villa Dubinin

Moskau, Russland, Bothe Richter Teherani

 

Innovarium, Ausstellungspark

Nordrhein-Westfallen, Deutschland, Atelier Brückner

 

Bürogebäude Müller

Ismaning, Deutschland, Prof. Schneider + Partner

 

IKA Universitätsbibliothek  Adlershof

Berlin, Deutschland, Gössler Architekten

 

Neues Museum Berlin, Museumsinsel

Berlin, Deutschland, David Chipperfield Architects

 

Dutch Embassy

Berlin, Deutschland, OMA

 

Duales System Pavilion EXPO 2000

Hanover, Deutschland, Atelier Brückner architects

 

Hauptverwaltung Braun AG

Kronberg, Österreich, schneider schumacher architekten

 

Ashdod Concert Hall

Israel, Takamatsu + Lahyani Architects

 

Römertherme Baden

Baden Vienna, Österreich, Projektgemeinschaft Römertherme

 

Landeszentralbank

Halle/ Saale, Deutschland,  Brandi + Partner

 

GSW Hochhaus

Berlin, Deutschland, Sauerbruch Hutton Architekten

 

HEW-Kundenzentrum Hamburg

Deutschland, Kiss & Cathcart

 

Conrad Seminarhaus

Wernberg, Deutschland, Studio de Lucchi

 

Nassauische Sparkasse Wiesbaden,

Deutschland, KSP Architekten

 

Müller Verlagsgebäude

Köln, Deutschland, Raderschall Architekten

 

Queens Hotel Köln, Erweiterung Restaurant

Köln, Deutschland, Architekturbüro Mronz

 

Neubau von 21 Schwebebahn-Haltestellen

Wuppertal, Deutschland, Schuster, Jaspert und Steffens, Drosdowski, von Chamier, Molina

 

Lager- und Produktionsgebäude

Hückelhoven, Deutschland, Michael Juhr

 

Öko-Zentrum Hamm

Germany, HHS Planer + Architekten

 

Die Brücke Nümbrecht

Nümbrecht, Deutschland, Prof. Erich Schneider-Wessling

 

Wien 1200, Gebäudekomplex mit Hochhaus und Einkaufszentrum

Wien, Deutschland, Gustav Peichl

 

Niedrigenergiehaus Flämingstraße

Berlin, Deutschland, Assmann Salamon und Scheidt

 

Umbau und Erweiterung des Schloss Oberhausen,

Oberhausen, Deutschland, Eller Maier Walter + Partner

 

Thompson Gebäude

Frankfurt, Deutschland, schneider + schumacher architekten

 

GSW Wohnsiedlung Pulvermühlenweg

Berlin, Deutschland, Nalbach & Nalbach, Schäfer, Betow, ENSS

 

AOK Verwaltungsgebäude Prenzlau

Berlin, Deutschland, Winfried Brenne Architekten

 

Büro- und Geschäftshaus, Frankfurter Allee

Berlin, Deutschland, Takamatsu & Lahyani Architects

 

Hotel am Rohrdamm

Berlin Spandau, Deutschland, Jürgen Sawade

 

ELAS Aylesbury

England

 

J. Sainsbury plc, Fanhams Hall

Ware, England

 

Sanierung Harvard Medical School

Boston, USA

 

 

 

 

„Form follows Energy“

Politecnico di Milano, Milan, 04.05.2017

 

„Form follows Energy“

Klimahaus-Konferenz, Bozen, 28.01.2017

 

„Energy Design EZB HQ Frankfurt“

BDB-Dialog 2016, Tagungszentrum Festung Marienberg, Würzburg, 07.10.2016

 

„Form follows Energy“

Preisverleihungsveranstaltung Architekturpreis Farbe · Struktur · Oberfläche 2016, Naxoshalle - Theater Willy Praml, Frankfurt am Main, 14.09.2016

 

“Form follows Energy”

University of Split, Faculty of Civil Engineering, Architecture and Geodesy, Split, Croatia, 13.09.2016

 

„Energy Design“

Innovationsforum Energie: Gebäudetechnologien, Festsaal Ursulinenhof, Linz, 13.06.2016

 

“Form follows Energy”

Estonian Academy of Arts, Faculty of Architecture, Open lecture Series, Tallinn, Estonia, 05.05.2016

 

“Form follows Energy”

Urban Future global conference, Graz, Austria, 03.03.2016

 

“Form follows Energy”

Konferenz Chance Energieeffizienz – bautechnische Innovationen und Erfahrungsberichte aus der Praxis, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart, 02.03.2016

 

„architektur-energie-stadt“

EnInnov2016, 14. Symposium Energieinnovation, Graz, Austria, 11.02.2016

 

"Smart facades and adaptive building skins"

Smart Façade Materials Conference, World Sustainable Energy Days 2016, Wels, Austria, 24.02.2016

 

„Architektur und Energie“

13. Österreichische Photovoltaik Tagung. SZentrum, Schwaz, Tirol am: 06.10.2015

 

Keynote Lecture „Architecture and Energy – there can be no good architecture without a good energy concept“

ECOLA European Conference of Leading Architects, Conference and Workshop in London, September 25th 2015

 

„Form follows Energy“

Vortrag über den beruflichen Werdegang. - in: HOW TO RISE. Vom Studierenden zum Professor - Ein Leitfaden. AZ5, TU Graz, 12.05.2015

 

„Landesarchiv NRW, Energy Design“

Ortner + Ortner Depotgespräche, Berlin 18.02.2015

 

"Form follows Energy"

in: alpitecture award 2015. Bozen am: 12.06.2015

 

Adaptive building skins in real life

in: "European Smart Windows Conference" im Rahmen der "World Sustainable Energy Days 2015" . Wels am: 25.02.2015

 

Licht und Energie

in: Symposion Licht. Jonanneumsviertel Graz am: 21.03.2015

 

„Architecture and Solar Energy“

im Rahmen des Workshops: Integration von Photovoltaik in Fassaden, Klima- und Energiefonds, Technologie Plattform Photovoltaik, WKÖ Wien, 13. Dezember 2014

 

Keynote-Vortrag „Architektur und Energie“

6. Internationaler Kongress Bauhaus.SOLAR, Weimar, 2. Dezember 2014

 

„Form follows Energy“

im Rahmen der Bildungsreihe „Green Building, Baustein 04, Zukunftsfähige Gebäudekonzepte“, Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Voralberg und Energie Tirol, 12. November 2014

 

„Energy Design“

im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung für Behnisch Architekten, Stuttgart, 6. November 2014

 

„Architektur und Energie“

im Rahmen des Einführungsworkshops des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft in Kooperation mit der EUREF AG für den Wettbewerb „Transformation, Hoch und Rund,. Bauen im Gasometer Berlin Schöneberg“, Berlin, 31. Oktober 2014

 

Impulsvortrag „Energieeffizienz im Gebäude und im Quartier“

im Rahmen des Innovationsworkshops der Schüco International KG, Berlin, Januar 2014

 

„Architecture is Energy, Beziehungen zwischen Form, Energie und der gebauten Umwelt“,

Schwarzach, 18.6.2013

 

„Form follows Energy“

Symposium High Density and Living Comfort, TU Graz, 21.3.2013

 

„Form follows Energy“

Energie + Wohnen, Messezentrum Klagenfurt, 28.2.2013

 

„Form follows Energy“

Energy 2.0, BAU 2013, München17.1.2013

 

„Form follows Energy“

Ringvorlesung Architekturforschung, TU Graz/A, 29. November 2012

 

“Form follows Energy”

EnergieNeuDenken – “Energienutzung im Jahre 2121”, Ares Tower, Wien/A, 14. November 2012

 

„Beziehungen zwischen Architektur und Energie“

6. Stiebel-Eltron Dialog zur „Evolution der Architektur:  grüner_effizienter_nachhaltiger: Bauen als gesellschaftliche Aufgabe“, Stuttgart/D, 23. Oktober 2012

 

Keynote Speaker, Luxamérica 2012. XI Lighting Latin American Congress

Cartagena/Kolumbien, 9. – 12. Oktober 2012

 

“Form follows Energy”

4. Tagung Zukunft SolarArchitektur: Mehr Sonne!, ZDF-Konferenzzentrum Mainz/D, 6. September 2012

 

„Werkvortrag“

Sprechen über Architektur, Zentralvereinigung der Architekten, Wien/A, 10. Mai 2012

 

„Form follows Energy“

Keynote Speaker, Bauen auf Fraunhofer, TU Graz/A, 07. Mai 2012

 

„Form follows Energy – Zur Zukunft grüner Architektur“

Impulsvortrag, energyart, Köln/D, 24. April 2012

 

„Gebäude – Kraftwerke der Zukunft“

5. IIR Green Building Summit 2012, Berlin/D, 13. März 2012

 

„Form follows Energy“

Vortrag für BEHF Architekten und geladene Gäste, Wien, 6. Februar 2012

 

“Form follows Energy”

Architektur Vortragsreihe, Universität Lichtenstein, Vaduz/L, 18. Januar 2012

 

 “Energy Design“

Out of standard, AIT Architektur Salon, Hamburg/D, 8. Dezember 2011

 

“Über die wahre Relevanz von Energieeffizienz und Gestalt“

Vernunft für die Welt. Klima Manifest 2011: Sanieren mit Gestalt und Verstand, DAZ, Berlin/D, 14. November 2011

 

Keynote Speaker, Professional Lighting Design Convention 2011, Circulo de Belles Artes, Madrid/E, 21. Oktober 2011

 

“Gebäude – Kraftwerke der Zukunft, Im Zeichen der Energiewende: Green-, Blue- oder nachhaltig Bauen, der Weisheit letzter Schluss?

News Mediatower, Wien/A, 10. Oktober 2011

 

“Wechselbeziehungen zwischen Architektur und Energie”

EXPRESSION ARCHITEKTUR, Knauf AMF, Grafenau/D, 1. Juli 2011

 

“Form follows Energy”

OTIS_trendlounge, St. Veiter Schlössl, Graz/A, 17. Mai 2011

 

Impulsreferat: “Die Fassade als Kraftwerk?”

open:lab Sustainability in Design, Construction and Energy Systems. Ein Blick in die Zukunft von Architektur, Bauwesen und Energie. Wie wir 2030 leben warden, Veranstalter: TU Graz, Dom im Berg, Graz/A, 7. April 2011

 

"Form follows Energy"

 International Winter School 2011 “Sustainable Smart Cities”, Styrian Adademy for Sustainable Energies, Graz/A, 16. Februar 2011

 

“Form follows Energy”

contractworld, Internationaler Architekturkongress, Hannover/D,

17. Januar 2011

 

“Form follows Energy”

3rd Congress of Croatian Architects “Apolitika 2013”, Split/Kroatien,

27. November 2010

 

“Form follows Energy”

LEED ODER WAS? Nachhaltigkeitssymposium im Rahmen der Ausstellung der Sonderkategorie Nachhaltig/Sustainability des renommierten contractworld.award, München/D,

19. November 2010

 

“Form follows Energy”

Vortrag für Mitarbeiter der Delta Holding GmbH, Wels/A, 28. Oktober 2010

 

“Form follows Energy“

Preisverleihung des Zumtobel Group Award for Sustainability and Humanity in the Build Environment, Bregenz/A, 8. September 2010

 

Keynote Speaker: “Form follows Energy”

Zagreb Energy Week 2010, Zagreb/Kroatien,

13. – 15. Mai 2010

 

Keynote Speaker: “Form follows Energy”

clima2010 – 10th REHVA World Congress “Sustainable Energy Use in Buildings”, Technical Session 18: Energy Performance of Buildings-3, Antalya/Türkei, 10. Mai 2010

 

“Form follows Energy“

OTIS_trendlounge, LENTOS Kunstmuseum, Linz/A, 5. Mai 2010

 

“Zukunft Gebäude“

Heidenheimer Energiegespräche10. Zukunft Energie Nachhaltigkeit,  Heidenheim an der Brenz/D, 27. April 2010

 

“Nachhaltige Entwicklung europäischer Städte“

Metallbautag 2010, Salzburg/A, 16. April 2010

 

“Form follows energy – Architektur und Energie-Effizienz”

World Sustainable Energy Days, Konferenz: Gebäude-Modernisierung – hin zum Niedrigenergiestandard, Wels/A, 4. März 2010

 

Keynote Speaker: “Form follows Energy“

Build IT Berlin, zum Thema: Das intelligente Gebäude der Zukunft, Berlin/D, 17. Februar 2010

 

„Form follows Energy, Energy efficiency in urban design and architecture“

Gastvortrag, internationales Symposium, „Die Stadt neu sehen“, Karlsruhe, 26. November 2009

 

„Form follows Energy, Gesamtenergieeffizienz in Urban Design und Architektur“

Gastvortrag, Wohnbauforschungstage, „Workshop 8, Energieeffizienz im Wohnbau“, Wien, 17. November 2009

 

Key Note Lecture, „Form follows Energy, die Zukunft von Energieeffizienz“

Bauhaus Solar, 2. internationaler Kongreß, Erfurt, 11. November 2009

 

„Form follows Energy, Gesamtenergieeffizienz in Urban Design und Architektur“

Otis Trend Lounge-Veranstaltung, Dornbirn, 5. November 2009

 

„Architecture and politics“, HDA-Symposium „Joint Action in Architecture – getting political again“

Haus der Architektur, Graz, 3. Juli 2009

 

„Form follows energy, Beziehungen zwischen Form und Energie in Architektur und Urban Design“

25. Mai, 2009, AAC Academy for Architectural Culture, Hamburg

 

„Form follows energy, Beziehungen zwischen Form und Energie in Architektur und Urban Design“

„Stadt statt Energie“ Kongress, 20. Mai 2009, Graz

 

“Form follows energy, Energy efficiency in architecture and urban design”

„The making of facades“, conference on building envelopes, TU Delft, 14. Mai 2009

 

„Form follows energy, Beziehungen zwischen Form und Energie in Architektur und Urban Design“

im Rahmen der Vortragsreihe „London days“, Universität Innsbruck, 7. Mai 2009

 

„Beziehung zwischen Form und Energie in Architektur und Urban Design“

Wohnen in Centrope 2020, Schloß Orth, Donau, 5. Mai 2009

 

„Form follows Energy, Energy Urban Design Architecture“, Conference "Sustainable development of cities“

UNDP, Ministry of the Economy, Labour and Entrepreneurship and City of Zagreb, Zagreb, 28. April 2009

 

„Form follows Energy“

im Rahmen eines Workshops zur Erarbeitung des Leitfadens „Baupolitische Leitsätze des Landes Steirmark“, Graz, 27. April 2009

 

„Form follows Energy, Energy Urban Design Architecture“

Vortrag im Rahmen des Salzburger Gestaltungsbeirates, Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten am Gebirgsjägerplatz 10 in Salzburg, 10. März 2009

 

„Klimadesign als zentrale Planungsdisziplin“

Konferenz „Expertenforum Beton, Heizen + Kühlen mit Beton, Klimawandel fordert Baukonzepte“, Messecongress  Graz, 28.Januar 2009

 

“Form follows Energy, the future of energy efficiency”

Kongress “Bauen für die Zukunft – nachhaltig und energieeffizient” des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Rahmen der Messe Bau 2009, ICM Internationales Congress Center, München,12.Januar 2009

 

“Energy Urban Design Architecture”

Forum “Die Zukunft des Bauens” im Rahmen der Messe Bau 2009, Hall C2, München, 13. Januar 2009

 

Teilnahme an Podiumsdiskussion, “Architektur im Zeitalter globaler Herausforderungen”, Teilnehmer: Prof. Brian Cody, Prof. Gerdard Hausladen, Prof. Thomas Herzog, Prof. F. -J. Radermacher

 im Rahmen der Messe Bau 2009, Hall C2, München, 13. Januar 2009

 

“Energy efficiency in architecture and urban design”

Conference proceedings, ICEBO 8th International Conference for enhanced building operations,Berlin, 20.Oktober 2008

 

“Exploring the potential for natural ventilation of tall buildings”

The 29th AIVC Conference in 2008, Kyoto, Japan, 14. – 16. October 2008

 

„Form follows Energy – Energy efficiency in Urban Design and Architecture“

Keynote Speech, Primorje Technical Symposium, Primorje d.d, Vipavska cesta 3, 5270 Ajdovščina, Slovenia

 

“Form follows Energy – Energieeffizienz in Architektur und Urban Design”

Vortragsreihe “Klimashutz und Architektur”, Hamburgische Architektenkammer, Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 20095 Hamburg, 2. Juli, 2008

 

„Architektur + Energieeffizienz“

im Rahmen der Veranstaltung Gira - Immobilien Tag, Energieeffizienz – Nachhaltigkeit – integrierte Lösungen“, Radevormwald,13. Juni 2008

 

„Energieeffizienz in Planen und Bauen“

„In Zukunft Wien, Planungsakademie“, MA 18, Stadt Wien, Verwaltungsakademie, Rotensterngasse 9-11, 1020 Wien, 19. Mai 2008,

 

„Form follows Energy: Einfluss der Gebäudeform auf Effizienz“

Symposium Energie, Callwey Verlag, Bauzentrum München, 15. – 16. April 2008

 

„Energy efficiency in Buildings“

Conference Proceedings, VDI-Kongress „Fassaden – Blick in die Zukunft“, Düsseldorf, 22. – 23. April 2008

 

„Form follows Energy, Beziehungen zwischen Architektur und Energie“

Festvortrag im Rahmen der „Top 100 Voralberg“-Veranstaltung, Dornbirn, Februar 2008

 

„Form follows Energy“

Plenarvortrag, 10. Symposium Energieinnovation, TU Graz, 13. – 15. Februar 2008

 

Chair of Session F3 „Gebäude(2)“, 10. Symposium Energieinnovation, TU Graz, 13. – 15. Februar 2008

 

„Form follows Energy“

25.01.2008, SPAS 08 (2. Smučarsko prvenstvo arhitektov Slovenije), Slovenia

 

Teilnahme an Podiumsdissussion „Energiesparen um jeden Preis“ im Rahmen des Baufachkongresses 2008, weitere Teilnehmer Prof. Norbert Fisch, Werner Eicke-Hennig, Oberstdorf, 24.01.2007

 

"Form follows Energy"

Wechselbeziehungen zwischen Architektur und Energie“, im Rahmen des Baufachkongresses 2008 in Oberstdorf, 24.01.2007

 

Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz „Wohnlaboratorien“, Artimage 8. Medien und Architektur Medien Biennale, Graz, 14.12.2007

 

„Form follows Energy“

Antrittsvorlesung, TU Graz, 10.12.2007

 

„Reduzierung des städtischen Ressourcenverbrauchs“

Symposium „Wohnen ist Zukunft – Europäische Perspektiven“, „Wie weiter wohnen“, Baukultur Förderverein, Deutsches Architekturzentrum, Berlin, 23.11.2007

 

“Architektur und Energie”

Knauf Architektour 2007, CineStar Berlin-Wildau, 8.11.2007

 

“Zukunft – Architektur und Energie”

4. Forum Massiver Wohnbau “Zukunft des Bauens”, Meilenwerk, Berlin, 07.11.2007

 

“Zukunft – Architektur und Energie”

4. Forum Massiver Wohnbau “Zukunft des Bauens”, Empire Riverside Hotel, Hamburg, 06.11.2007

 

“Architektur und Energie”

Knauf Architektour 2007, Mathäser Filmpalast, München, 18.10.2007

 

Vortrag im Rahmen der Podiumsdiskussion „Bauen für die Umwelt, Energieoptimierte Häuser abseits des Einfamilienhausbaus“, BIG AZW, Architekturzentrum Wien, 10. Oktober 2007

 

“Zukunft – Architektur und Energie”

4. Forum Massiver Wohnbau “Zukunft des Bauens”, Congress Park Hanau, Hanau, 27.09.2007

 

“Zukunft – Architektur und Energie”

4. Forum Massiver Wohnbau “Zukunft des Bauens”, Reithaus Ludwigsburg, Ludwigsburg, 26.09.2007

 

“Architektur und Energie”

Knauf Architektour 2007, UFA Palast, Stuttgart, 20.09.2007

 

“Zukunft – Architektur und Energie”

4. Forum Massiver Wohnbau “Zukunft des Bauens”, Bröker’s Speicher No. 10, Münster, 19.09.2007

 

“Zukunft – Architektur und Energie”

4. Forum Massiver Wohnbau “Zukunft des Bauens”, Radisson SAS, Köln, 12.09.2007

 

“Architektur und Energie”

Knauf Architektour 2007, CinemaxX, Hamburg-Wandsbek, 12.09.2007

 

Vortrag im Rahmen der Fachtagung “Innovative Konzepte der Energieeffizienz” im Rahmen des Projekts “Gesellschaft und Ökologie, Generation Wohnen”, internationaler Pilotwettbewerb für zeitgenössische Wohnarchitektur, Forumkloster, Gleisdorf, 11.09.2007

“Architektur und Energie”, Knauf Architektour 2007, CinemaxX Mühlheim, Rhein-Ruhr-Zentrum, Mühlheim, 9.08.2007

 

Position zum Thema “Wohnen” im Rahmen der Soiree zur Eröffnung des Projekts “Gesellschaft und Ökologie, Generation Wohnen”, internationaler Pilotwettbewerb für zeitgenössische Wohnarchitektur, Artimage, Europan A mit Unterstützung des Landes Steiermark, A 15 Wohnbauförderung, Generalihof, Herrengasse 9, Graz, 16.07.2007

 

 “Architektur und Energie”

Knauf Architektour 2007, CineStar Metropolis, Frankfurt, 5.7.2007

 

“Building Energy and Environmental Performance Tool BEEP, Development of a method to determine the true energy efficiency of buildings”

9th REHVA World Congress Clima 2007, Helsinki, Finnland, 11. Juni 2007

 

„Talk Gate“

Podiumsdiskussion zum Thema „Hochhausprojekte und Energiekonzepte“ mit Christoph Ingenhoven, Rudolf Schicker, Thomas Jakoubek und Christoph Chorherr, Tech gate Tower, Wien, 21. März 2003

 

„Form follows Energy, Architektur und Energie“

Architecture World Congress, SFT-Architekturkongress, Münster, 14. März 2007

 

“Architektur und Energie”

Knauf-Baukongress, Iphofen, 8. März 2007

 

„Architektur und Energie”

Vortragsforum „Outlook – Integrating Energy, ISH, Frankfurt, 7. März 2007

 

“Double Skin Building Envelopes”

Journee d’Etude, “Double Façade: double deception ou Double plaisir?”, ATIC, Aula Magna, Lovrain-La-Neuve, Belgien, 16. November 2006

 

„Double Skin Building Envelopes, Building Energy Performance and Architecture”

European Conference and Cooperation Exchange 2006, Sustainable Energy Systems for Buildings: Challenges and Chances, Arsenal Research, Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf Sallinger Saal, Wien, 15.November.2006

 

“Buildings of the Future”

für die Schiedel AG, Schönbrunner Str. 289, A-1120 Wien, 10.11.2006

 

Podiumsdiskussion zum Thema ORF-Zentrum, Veranstalter IG Architektur, Wiesner-hager, Gonzagagasse 15, Wien, 6. November 2006

 

„Form follows Energy, Architektur und Energie“

Celler Werktage 2006, Celle, Deutschland, 20. September 2006

 

Statement und Podiumsdiskussion, 5. Architekturdialog, „Architektur und Wissenschaft – Interdisziplinäre Herausforderungen“ im Rahmen des internationalen Ausstellungsprojektes Archtitektur Laboratorium Steiermark, 29. Juni 2006, Literaturhaus Graz

 

„Gebäude und Energie“

Plenarvortrag, 9. Symposium Energieinnovation, TU Graz, Februar 2006

 

Chair of Session D1 „Gebäude“, 9. Symposium Energieinnovation, TU Graz, 15. – 17. Februar 2006

 

“Double Skin Building Envelopes and their impact on the HVAC systems and energy efficiency of Buildings”

8th REHVA World Congress Clima 2005, Lausanne, Schweiz, 11. Oktober 2005

 

“Form follows Energy, Building Energy Performance and Architecture”

UIA 2005 World Architecture Congress, Istanbul, 6. Juli 2005

 

„The Role of Tall Buildings in the Sustainability of European Cities“

43rd International Making Cities Livable Conference on “True Urbanism and the European Square”, Venice Italy, 23. Juni 2005

 

“Form follows Energy”

Arch+Ing Akademie, Wien,1. Februar 2006

 

„Stadt und Energie“

„Science Werkstatt: Puzzle Zukunft, Über die Zukunft der Stadt“, Veranstaltungsreihe in der Minoriten Galerien, Graz, 21. April 2005

 

„Form follows Energy – Energie, Raumklima, Architekten“

Veranstaltung „Effizientes & Solares Kühlen“, O.Ö. Energiesparverband, 19. April 2005, Linz

 

„Statement zur Lehre“

Architecture Live 2, Universität für Angewandte Künste, Wien, 30. Juni 2005

 

Revue der Forschungsschwerpunket an der TU Graz, „Design Science in Architecture“, TU Graz, 17. November 2004

 

Vorstellung des Forschungsschwerpunktes „Integrierte Gebäudeentwicklung“, TU Graz, 15. Oktober 2004

 

Teilnahme an der Podiumsdiskussion "Forschung und Entwurf - Gibt es eine Architekturwissenschaft?", ÖGFA, Teilnehmer: Prof. Kari Jormakka, Hermann Czech, Prof. Ardeshir Mahdavi, Prof. Susanne Hauser,  Prof. Brian Cody, Passage-Galerie, Wien.

21. Juni 2004

 

Präsentation des Projektes „GSW Hochhaus“ bei der Verleihung des Bauphysik-Preises 2003, GSW-Hauptverwaltung, Kochstrasse, Berlin, 14. November 2003

 

„Now, New, Next“

Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen, Tandemvortrag mit Chris Luebkemann, 9. Juli 2003

 

“Under Construction”

Vortragsreihe mit eingeladenen Gästen, Arup Büro Düsseldorf,  „Form follows Energy“, 3. Juli 2003

 

SOLAR 2003 Conference, ASES United States Section of the International Solar Energy Society,

Emerging Architecture Forum, Austin, Texas, USA, “Form follows Energy”, 23. Juni 2003

 

Technische Universität Graz, Architekturfakultät, Berufungsvortrag, Professur für Gebäude und Energie,  „Form follows Energy“, 04. Juni 2003

 

“Under Construction”

Vortragsreihe mit eingeladenen Gästen, Arup Büro Berlin,  „Form follows Energy“, 22. Mai 2003

 

Universität Hannover, Institut für Bautechnik und Entwerfen,  „Form follows Energy“, 20. November 2002

 

RWTH-Aachen, Lehrgebiet Technischer Ausbau und Entwerfen, Vorlesungsreihe „Smart Energy“,

Vortrag: „Energy Efficiency“, 19. November 2002

 

Universität Siegen, Fachbereich Architektur, Vortragsreihe: Architektur und Systeme, Öffentlicher Vortrag: „Ökologische Architektur“, 16. Januar 2002

 

6. internationales Symposium „Intelligent Building Design“, Stuttgart, Tandemvortrag mit Michael Schumacher: „Gespreizte Gefieder, Luftkissen und andere Experimente“ und Teilnahme an der Podiumsdiskussion, 10. November 2000

 

Hochschule für Bildende Künste, Fachbereich Architektur, Veranstaltungsreihe: „Faktor 4“

Symposium: „Energie, Architektur, Umwelt“, Tandemvortrag mit Jens Ludloff (Sauerbruch + Hutton) über das GSW Hochhaus, Berlin, 30. Juni 2000

 

Universität Hannover, Institut für Bautechnik und Entwerfen, „Öffentlicher Vortrag „Glaskonstruktionen: zwischen, an und über Gebäuden – Entwurf, Tragwerk und Gebäudetechnik“, 05. November 1999

 

AIT-Workshop – „Integratives Design“, Öffentlicher Workshop zur integralen Planung, Arup Berlin

12. Februar 1999

 

TU Berlin, Fachbereich Architektur, Institut für Entwerfen, Baukonstruktion und Gebäudekunde, Öffentlicher Vortrag: “Ansätze zur ökologischen Architektur”, 28. Januar 1999

 

Hochschule Bremen, Fachbereich Architektur, Öffentlicher Vortrag: „Energiesparendes Bauen“, 25. November 1998

 

International Design Academy of European Architects, Veranstaltung: Architecture Studio 5 – die Platte für die nächste Generation, Vortrag: „Energiekonzepte im Plattenbau“, Schlegelstr. 26/27, 21. Juli 1998

 

Fachsymposium „Bauen in der Zukunft: Gesamtkonzepte“, Vortrag: „Ökologisches Bauen und neue Technologien“, Arcotel Hotel, Wien, 15. April 1997

 

Technische Universität Braunschweig, Institut Technischer Ausbau, Gastvortrag: „Architektur und Entropie“, 19. November 1996

 

Technische Hochschule Aachen, Lehrstuhl und Institut für Wohnbau, Vortrag: „Klimagerechte Architektur“, 14. Mai 1996

 

Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Institut für Architektur und Städtebau, Vortrag: „Solare Architektur“, 7. Mai 1996

 

Fachhochschule Trier, Fachbereich Architektur, Vortrag: “Ökologisches Bauen”,8. November 1995

 

Symposium: „Baustelle der Zukunft; Wirtschaftlichkeit des ökologischen Bauens“, Vortrag: „Multidisziplinäre Planung“, IHK Berlin, 19. September 1995

 

AIA Europe, the European Chapter of the American Institute of Architects, Veranstaltung: “The German City in Change”

Vortrag: “How energy conscious design is changing the face of recent German buildings”, Düsseldorf,22. April 1995

 

 

 

 

Walker Hill Spa & Resort

Seoul, Südkorea, 2016, Delugan Meissl DMAA

 

Gate 2 Hochhaus

Wien, Österreich, 2014, MVRDV

 

Hochhaus Gateway Gardens,

Frankfurt, Deutschland, 2014, COOP HIMMELB(L)AU architects

 

Adidas World of Sport, Offices SE

Herzogenaurach, Deutschland, 2014, Delugan Meissl DMAA

 

Sky Wing Tower, Murray Street

New York City , USA, 2013 COOP HIMMELB(L)AU architects

 

Business Center A.01, Zentralbahnhof

Wien, Österreich, 2013 JSWD Architekten, BEHF

 

Ecole Centrale Paris

Frankreich 2012, OMA

 

Uni Credit Bank Austria Campus

Wien, Österreich, 2011, Atelier Podrecca

 

Parliamentary Building of Albania

Tirana, Albanien, 2011, COOP HIMMELB(L)AU

 

Fudan University

Shanghai, China 2011, Miralles Tagliabue architects

 

Maintor, Degussa Areal

Frankfurt am Main, Deutschland, 2009, Prof. Christoph Mäckler

 

4 Tower in 1

Shenzen, China 2008, Coop Himmelblau

 

Erste Campus, 2. Stufe

Wien, Österreich 2008, Henke Schreieck Architekten

 

National Bank Aserbaidschan

Baku, Aserbaidschan, 2008, Coop Himmelblau

 

International Conference Center

Da Lian, China 2008, Coop Himmelblau

 

Prazakova Business Highrise

Ljubljana, Slowenien, 2008, Boris Podrecca

 

Paulinenstraße

Stuttgart, Deutschland, 2008, Schneider + Schumacher

 

Landesarchiv NRW

Duisburg, Deutschland, 2007, Ortner + Ortner Baukunst

 

MOCAPE Museum

Shenzen, China, 2007, Coop Himmelblau

 

Silesian Museum

Katowice, Polen, 2007, Riegler Riewe Architekten, Graz

 

Headquarter Styria Medien AG

Graz, Österreich, 2006, Riegler Riewe Architekten, Graz

 

Fronius Büro- und Laborgebäude

Wels, Österreich, 2006,Schneider Schumacher Architekten

 

ÖVAG Zentrale

Wien, Österreich, 2006, Carsten Roth Architekten, Hamburg

 

Busan Cinema Complex

Busan, Südkorea, 2005, Coop Himmelblau

 

Energie AG Oberösterreich

Linz, Österreich 2005, Arup GmbH

 

KfW Westarkade

Frankfurt, Deutschland, 2004, Sauerbruch Hutton Architekten

 

Schulzentrum Welsberg

Südtirol, Italien, 2004, Marques Rosner, Luzern

 

ADAC Hauptverwaltung

München, Deutschland 2004, Sauerbruch Hutton Architekten

 

European Central Bank

Frankfurt, Deutschland, 2003, Coop Himmelblau, Vienna

 

Cafesjian Musuem of Contemporary Art

Armenien, 2003, Coop Himmelblau Wien

 

Sunbelt Management Office Building

San Diego, USA, 2001, Schneider + Schumacher, Frankfurt

 

Silo Wohnanlage

Kopenhagen, Dänemark, 2000, MVRDV, Holland

 

Unterföhring Park Village

München, Deutschland, 1999, MVRDV, Holland

 

Realschule Geldern

Deutschland, 1998, Schneider & Partner, Holzminden

 

IKA Adlershof

Berlin, Deutschland, 1998, Gössler Architekten, Berlin

 

Hauptverwaltung Braun AG

Kronberg, Deutschland, 1996, Schneider + Schumacher, Frankfurt

 

Nordic Countries Embassy Project

Berlin, Deutschland, 1996, Berger + Parkinen, Wien/ Helsinki

 

Landeszentralbank

Halle, Deutschland, 1996, Brandi + Partner, Göttingen

 

KPMG

Leipzig, Deutschland, 1994, Schneider + Schumacher, Frankfurt

 

Leipzig Hauptbahnhof

Deutschland, 1994 ,HPP Architekten, Düsseldorf

copyright - Institut für Gebäude und Energie , TU Graz, 2016

Impressum