• ABOUT

    Architektur ist nicht nur für einen großen Anteil des Weltenergieverbrauchs verantwortlich. Architektur ist Energie. Eine Linie auf Papier, die eine architektonische Absicht darstellt, impliziert in vielen Fällen Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte von damit einhergehenden Energie- und Stoffströmen. Am Institut für Gebäude und Energie (IGE) wird energieeffiziente Architektur als Triade aus minimiertem Energieverbrauch, optimalem Raumklima und exzellenten räumlichen Qualitäten - sowohl auf der urbanistischen als auch auf der Gebäudeebene - begriffen.

     

    Die Erfahrung und das gesammelte Knowhow aus der Praxis des Beratungsunternehmens Energy Design Cody Consulting durch Kollaborationen mit Architekturbüros wie Coop Himmelb(l)au, OMA, Miralles Tagliabue, Delugan Meissl, MVRDV - um nur einige zu nennen -, fließen in die Grundlagenforschung und über Vorlesungen und Impulsvorträge in die Lehraktivitäten am Institut ein, so dass die Studierenden ebenfalls direkt davon profitieren können.

     

    Seit 2010 wird das Konzept verfolgt, jedes Jahr ein Thema vorzubereiten, das in einem gesamten Studienjahr behandelt wird. Das Ziel dabei ist, die Aufmerksamkeit in Lehre und Forschung auf eine bestimmte Fragestellung konzentrieren zu können. Damit wird es möglich, die Lehr- und Forschungstätigkeiten des Instituts für einen klar begrenzten Zeitraum einem bestimmten Thema zu widmen und Synergien zwischen den verschiedenen Bereichen zu nutzen. Am Ende des Jahres werden die Ergebnisse aus Lehre und Forschung in einer Broschüre zusammengefasst und gemeinsam mit dem Jahresthema des kommenden Studienjahres allen Mitgliedern der Fakultät vorgestellt.

     

  • BACHELOR

  • MASTER

  • KONTAKT

    Technische Universität Graz Institut für Gebäude und Energie Rechbauerstrasse 12 / II 8010 Graz Sekretariat Tel +43(0)316/873-4751 Fax +43(0)316/104751 ige@tugraz.at Facebook ﷯
  • IMPRESSUM

    Inhaltlich verantwortlich:

     

    Institut für Gebäude und Energie

    Rechbauerstrasse 12/II

    8010 Graz

     

    ige@tugraz.at

     

     

    Konzeption, Design und technische Umsetzung:

    www.alexandrudan.at

     

    Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge in den Diskussionsbereichen geben die Meinung des Autors wieder. Für die Inhalte der Beiträge sind ausschließlich die Autoren zuständig.

     

D |

E

Form follows Energy

Prof. Brian Cody

 

 

 

INFO

BILDER

Beschreibung

Kollaborationen mit weltführenden, international tätigen Architekturbüros haben sich als wichtiges Instrument bewährt, um den Stand des Wissens auf dem Gebiet der holistischen, gesamtenergetischen Konzeption von Gebäude und UrbanDesignProjekten zu erweiteren und die dringend erforderliche Entwicklung dieses Gebietes weltweit voranzutreiben. Das Beratungsunternehmen Energy Design Cody wird bei einigen der spannendsten und anspruchsvollsten Bauprojekten der Welt konsultiert und arbeitet mit weltweit führenden Architekten zusammen, u.a. mit Coop Himmelb(l)au, Rem Koolhaas OMA, MVRDV, Miralles Tagliabue, um nur einige zu nennen. Diese Kollaborationen haben zu über 35 ersten Preisen in internationalen Wettbewerbsverfahren geführt. Parallel dazu werden laufend Softwaretools entwickelt, um die energetische Analyse und Optimierung von innovativen Energy Design-Konzepten zu ermöglichen. Durch die Lehre erfolgt ein direkter Transfer dieses Innovations-Knowhows an die Studierenden.

 

Laufzeit

Januar 2005 - laufend

 

Veröffentlichungen

Cody, B.: "Form follows Energy. Using natural forces to maximise performance.", Birkhäuser Verlag, 2017,

PDF

 

Cody, B.: "Energy-Performative Architecture. Working with the Forces of Nature to Optimize Energy Flows and the Impact on Phenomenology of Architectural Form", in: Mitra Kanaani (Ed.), The Routledge Companion to Paradigms of Performativity in Design and Architecture. Using Time to Craft an Eduring, Resilient and Relevant Architecture (1. Ed. 09. December 2019), New York, Routledge / Taylor and Francis, Chapter 20, p. 341 – 361, ISBN 97803670

 

Cody, B.: "Smart Skins", in: Michael Schuhmacher, Michael-Marcus Vogt, Luis A. Cordòn Krumme (eds), new move. Architecture in Motion - New Dynamic Components and Elements, Birkhäuser Verlag GmbH, Basel, 18.12.2019, S. 68 - 71, ISBN 978-3-0356-1360-5,

PDF

 

Cody, B.: "Architektur – Energie – Stadt“, in: conference proceedings, 14. Symposium Energieinnovation, 10.- 12.02.2016, Graz/Austria,

PDF

 

Cody, B.: "Architecture and Energy“, in: ECOLA European Conference of Leading Architects“, 2015, ISBN  978-3-87181-898-1, AIT Edition 10,

PDF

 

Cody, B.: “Energiekonzept”. in Landesarchiv NRW, O&O Baukunst 2015,

PDF

 

Cody, B.: „The air that we breathe“, in Uncube, Magazine No. 16, www.uncubemagazine.com,

Link

 

Cody, B.: "Form follows Energy", in: xia Intelligente Architektur Ausgabe 80, 07-09/2012, Leinfelden-Echterdingen, ISSN 0949-2356,

PDF

 

Cody, B.: "Form follows Energy. Beziehungen zwischen Form und Energie in Architektur und Urban Design“, in: Deutsche Bauzeitung DBZ, Heft 6, Gütersloh/D, 2012, ISSN 0011-4782,

PDF

 

Cody, B.: "Form follows Energy. Form und Energie in Architektur und Stadtplanung", in: Energetische Sanierung: Denken im Quartier, Pulikation zum Symposium: Erst denken, dann dämmen. Quartiersübergreifende Energiekonzepte zur Sanierung von Bestandsbauten am 7.9.2011, BDA Bund Deutscher Architekten, Berlin/D, 2012, PDF

 

Cody, B.: "Architektur, Bewegung und Energie / Architecture, motion and energy", in: Michael Schumacher, Oliver Schaeffer, Michael-Marcus Vogt (Hrsg.): MOVE. Architektur in Bewegung - Dynamische Komponenten und Bauteile, d/e, Birkhäuser, Basel 2010, ISBN: 978-3-7643-9985-6,

PDF

 

Cody, B.: Form follows energy – energy efficiency in architecture and urban design”, in: Ulrich Knaack, Tillmann Klein (Hrsg.): The Future Envelope 3: Facades - the making of, IOS Press BV, Amsterdam 2010, ISBN 978-1-60750-671-3,

PDF

 

Cody, B.: "Form follows Energy", Keynote Lecture, Conference Proceedings, Clima 2010 - 10th REHVA World Congress, Antalya/Türkei, 9. - 12. Mai 2010.

 

Cody, B.: "Form follows Energy, Building Energy Performance and Architecture", Mimarliklarin Pazaryeri, UIA 2005 Istanbul Kongresi Etkinlikleri Dizisi, XXII. Dünya Mimarlik Kongresi' nden Secme Bildiriler, Tmmob Mimarlar Odasi, Ankara 2009, ISBN 978-9944-89-655-9

 

Cody, B.: "Urban Design and Energy", GAM 05, Urbanity not Energy, Springer Wien New York, 2008, ISBN 978-3-211-79203-2,

PDF

 

"Form follows Energy", "der architekt", 3/09, Herausgeber: Bund Deutscher Architekten, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, ISSN 0003-875X,

PDF

 

Cody, B.: “Energy efficiency in architecture and urban design”, Conference proceedings, ICEBO 8th International Conference for enhanced building operations, Berlin, Oktober 2008

 

Cody, B.: "Exploring the potential for natural ventilation of tall buildings", Conference Proceedings, 29th AIVC Conference, Kyoto, Japan, 2008.,

PDF

 

Cody, B.: “Energy efficiency in architecture and urban design”, Conference proceedings, ICEBO 8th International Conference for enhanced building operations, Berlin, Oktober 2008.

 

Cody, B.: „Gebäude und Energie“ Conference Proceedings, 10. Symposium Energieinnovation, TU Graz, Februar 2008

PDF

 

Cody, B.:„Form follows Energy“, in: Profile – Magazin über Architektur, Issue 5 ,2007, p.04.-10.

PDF

 

Cody, B.:„Gebäude und Energie“, Conference Proceedings, 9. Symposium Energieinnovation, TU Graz, Februar 2006

 

Cody, B.: “Form follows Energy, Building Energy Performance and Architecture”, Conference Proceedings, UIA 2005 World Architecture Congress, Istanbul, Türkei, 2005

 

Cody, B.: „Form follows Energy“, in: Graz Architecture Magazine, Bd. 2, Wien: Springer, 2005, p.28.-41.

PDF

 

Cody, B.:“Form follows Energy“, the SOLAR 2003 Conference, Austin, Texas, USA, 2003.

 

 

copyright - Institut für Gebäude und Energie, TU Graz, 2020

Impressum